Junpei Uchida

“Frau Wöge, welche Eigenschaften muss ein Radiergummi haben? ”

 

“Er muss schnell radieren und darf nicht schmieren. Außerdem sollte er nicht bröseln und nicht so rau sein, dass er das Papier auflöst.” 

 

 (Süddeutsche Zeitung Magazin, 'Zur Sache', Radiergummi, 04.09.2007)

 




 

v.l.n.r.: 

Radierte “Der Frühling”,

Radierte "Der Sommer",

Radierte “Der Herbest”,

Radierte “Der Winter”

2020

Mixed Media (Tinte auf Papier, Reagenzglas, Radiergummistaub)

43 x 33 cm

 

Referenz

“Der Frühling”, Jan Brueghel d. Ä. mit Hendrik van Balen, 1616,

“Der Sommer”, Jan Brueghel d. Ä. mit Hendrik van Balen, 1616,

“Der Herbst”, Jan Brueghel d. Ä. mit Hendrik van Balen, 1616,

“Der Winter”, Jan Brueghel d. Ä. mit Hendrik van Balen, 1616 / Bayerische Staatsgemäldesammlungen – Staatsgalerie Neuburg




 

CV

*1987          in Kanagawa, Japan

2009           Bachelor of Engineering (Architektur), Kanagawa, Japan 

seit 2014    Studium der Freien Malerei an der Akademie der Bildenden Künste München bei Prof. Anke Doberauer


Mail: contact@junpeiuchida.com