Klasse Kneffel

PALE BLUE DOT
Vernissage
Do 30.7. ab 16 Uhr
Weltraum, Rumfordstr. 26,
80469 München

Performance im Schaufenster
des Münchner Stadtmuseums
(neben Artothek)
Jakobsplatz 1, München
Do 30.7. ab 15:30 Uhr

 

Andrej Auch / Merlin Baumeister / Gregory BorleinJulia Burek / Silouane Dumoulin / Lorenz EgleAnnemarie Faupel / Felicitas Kirgis / Anna Grebner / Lena Keller / Lukas Mletzko / Rebekka Reiß / Niloufar Shirani / Rosalie Werthefrongel / Andreas Zagler / Ellen Zurowetz / Justyna Grodecka

Durch klicken stimmen Sie der Verarbeitung ihrer Anfrage durch Youtube oder Vimeo zu. Mehr dazu unter: Datenschutzerklärung

PALE BLUE DOT
Malerei, Video, Performance
Donnerstag, 30.7.2020 ab 16 Uhr
(31.7. bis 5.8. 16 - 20 Uhr)
im Weltraum, Rumfordstr. 26,
80469 München

und im Schaufenster des Münchner Stadtmuseums,
Jakobsplatz 1, 80331 München (31.07. - 30.08.)
Performance im Schaufenster: 30.7. ab 15:30 Uhr

 

Due to pandemic reasons we are not allowed to exhibit our work in the building of the academy this year. As you know it’s all about distancing these days... However, art can not exist in digital space only, we need physical and sensual encounters to experience art properly.

We are very happy to have conquered a space where we responsibly present our work to you following current hygienical standards. And as the last months were quite challenging for academy students and working in class was mostly impossible - we hope you support our approach, spread the word and step in for a quick visit or chat.

PALE BLUE DOT is the title of our exhibition. It is also the title of the last photograph of planet Earth taken by the voyager1 space probe in 1990 from a record distance of about 6 billion km, which is - until today - the most distant image ever taken of our planet.

„We succeeded in taking that picture [from deep space], and, if you look at it, you see a dot. That's here. That's home. That's us. On it, everyone you ever heard of, every human being who ever lived, lived out their lives. The aggregate of all our joys and sufferings, thousands of confident religions, ideologies and economic doctrines, every hunter and forager, every hero and coward, every creator and destroyer of civilizations, every king and peasant, every young couple in love, every hopeful child, every mother and father, every inventor and explorer, every teacher of morals, every corrupt politician, every superstar, every supreme leader, every saint and sinner in the history of our species, lived there on a mote of dust, suspended in a sunbeam.“ Carl Sagan

Lorenz Egle

Lorenz Egle studiert seit 2018 Freie Kunst bei Prof. Karin Kneffel

Lena Keller
Painting

  … Lena Keller has been studying painting and graphic art with Professor Karin Kneffel at the Academy of Fine Arts Munich since 2016. In her work she explores how the relationship between man and nature can be described in the current context of media influences.

o.T., 30x20 cm, Öl auf Lw., 2020 Andreas Zagler

So wie unsere heutige Rezeption von Wirklichkeit künstlich sein kann, so kann auch unsere Rezeption von Kunst wirklich sein.

Andrej Auch

Andrej Auch (1995*) studiert seit 2015 in der Klasse Karin Kneffel Freie Kunst.

Dieser Fleck 2020 80x60 Rosalie Werthefrongel

Rosalie Werthefrongel (*1993) studiert seit 2019 in der Klasse Kneffel freie Kunst.

Ellen Zurowetz

Ellen Zurowetz ist gelernte Bildhauerin, Dozentin an einer privaten, münchner Kunstschule und studiert seit 2015 Freie Kunst und Malerei in der Klasse Kneffel.   …   …  

Felicitas Kirgis Felicitas Kirgis

Felicitas Kirgis studiert seit 2019 Malerei & Grafik in der Klasse von Prof. Karin Kneffel an der Akademie der Bildenden Künste München.

Julia Burek

Vita … geboren 1992, lebt und arbeitet in München … Seit 2016                Studium der freien Kunst (Malerei) bei Professor Karin Kneffel, an der Akademie der bildenden Künste München … 2018                      Gründung Dopamin Kollektiv … 2013 – 2016           Studium an der LMU München:

Rebekka Reiß

rebekka_reiss@yahoo.de … * 1998 in München, seit Oktober 2018 Studium Freie Kunst an der Akademie der Bildenden … Künste in München bei Prof. Karin Kneffel … Video, Text, Zeichnung, Sound ect.

Annemarie Faupel

Anne.muenchen@yahoo.de

Niloufar Shirani
Die Konferenz der Vögel

Die Konferenz der Vögel ist eine große mystische Dichtung, die zu den bedeutendsten Werken der persischen Literatur zählt. Sie wurde im 12. Jahrhundert von dem Mystiker Fariduddin Attar(1136–1220) im Iran verfasst.

Merlin Baumeister

  … Lisa-Maria Merlin Baumeister (*1996) studiert seit 2016 in der Klasse von Prof. Karin Kneffel Malerei an der Akademie der Bildenden Künste in München. Sie arbeitet mit Öl auf Leinwand und beschäftigt sich in ihren Arbeiten mit der Gegenüberstellung von Kontrolle und Freiheit.

anna grebner

  …   … wenn alle rot machen, mach blau.  

Justyna Grodecka
Malerei und Mosaik

Justyna Grodecka (1998*) studiert seit 2019 in der Klasse von Prof. Karin Kneffel Malerei & Grafik an der Akademie der Bildenden Künste München. Seit 2017 studiert sie Grafik an der Akademie der Bildenden Künste in Warschau. Kontakt:

Alle Klassen