Oliver Haussmann

in between /// 24/7 live_morph

in between /// 24/7 live_morph

Über insgesamt 26.840 einzelne Frames summieren sich in der Videoarbeit von Oliver Haussmann, die über eine Website live und 24/7 gestreamt werden. Es ist 14.37 Uhr: der grüne Streifen ist verschwunden. Es ist 20.51 Uhr: eine Struktur hat ihren Platz gefunden. Man könnte meinen: 26.840 Einzelarbeiten. Vor Augen: ein Prozess der Entschleunigung. Ausgangsbasis bilden zwei Malereien, die das Verständnis analoger und digitaler Ästhetik seriell verhandeln. Entlang ihrer Abbilder schafft Oliver Haussmann einen Transfer in die digitale Welt. Werk A morpht sich über mikroskopisch minimale Veränderungen in Werk B. Sie verschwimmen – übereinander, ineinander, miteinander. Tag für Tag, Nacht um Nacht. Nicht statisch, nie zu Ende, ein fortwährendes Dazwischen. 
über_in_between 

 

mail(at)oliverhaussmann.de

Instagram

Ausstellungsansicht Schleißheimerstr. 87-89 in München.
24.07.2020 bis 02.08.2020. 
You can visit at noon and night!