Rosa Stern Space

Die Ausstellung „Drawing Restrict. A Growing Exhibition.“ versteht sich als Reaktion und Kontrapunkt auf die massiven und existenzbedrohenden Einschränkungen, denen sich Künstler*innen gegenwärtig ausgesetzt sehen. 

Das Thema der Ausstellung sind die Spielarten der Zeichnung/Skizze/Notierung: eine Art der kulturellen Produktion, die selbst unter widrigen Umständen verfügbar bleibt und all ihre Facetten entfalten kann.

Eingeladene Künstler*innen wurden aufgefordert, eine aktuelle Zeichnung (im erweiterten Sinne) per Post zu senden. Jede Arbeit wird nach Eingang im Raum kuratiert. So wächst die Ausstellung als dynamischer Prozess, bis sie sich zur wuchernden Installation entwickelt, die die Gegenwart während der Krise tagebuchartig dokumentiert und kartografiert. 

 

Dokumentation   Kontakt   Text

 

Alle Klassen